Gottesdienste im Kirchspiel Zwerenberg

"Der Menschensohn ist nicht gekommen,
dass er sich dienen lasse,
sondern dass er diene"
(Matthäus 20,28).

In diesem Sinn ist der Gottesdienst ein Dienst Gottes an uns.

 

 

Geplante Gottesdienste November 2020 bis Januar 2021

Coronabedingt sind Änderungen im Terminplan nicht auszuschließen.
Aktualisierte Informationen entnehmen Sie bitte den Mitteilungsblättern.
Frühkirchen in den Außenorten sind in Planung. Sie werden im jeweiligen örtlichen Mitteilungsblatt bekanntgegeben.

Gottesdienste im Januar 2021

Freitag, 1. Januar - Neujahr
11.00 Uhr
Gottesdienst in Zwerenberg (Pfr. Raiser)

Sonntag, 3. Januar
10.15 Uhr
Gottesdienst in Zwerenberg (Pfr. i. R. Bernhard Würfel)

Mittwoch, 6. Januar - Erscheinungsfest
10.15 Uhr
Gottesdienst in Zwerenberg (Pfr. i. R. Bernhard Würfel)

Sonntag, 10. Januar
10.15 Uhr
Gottesdienst in Zwerenberg (Pfr. i. R. Bernhard Würfel)

Sonntag, 17. Januar
10.15 Uhr Gottesdienst in Zwerenberg (Pfr. Raiser)
 
Sonntag, 24. Januar
10.15 Uhr Gottesdienst in Zwerenberg (Pfr. Raiser)

Sonntag, 31. Januar
10.15 Uhr
Gottesdienst in Zwerenberg (Pfr. Raiser und Mitarbeiter von „Hilfe für Brüder“)

Verkürzte Gottesdienste während der Corona-Pandemie

Auf Grund der Verlängerung und Verschärfung des Lock Downs haben die Regierungen des Bundes und der Länder verschiedene Beschlüsse gefasst.

Daher ist ab dem 31.01.2021 notwendig im Gottesdienst eine medizinische Mund-Nasen-Bedeckung (OP-Maske oder FFP2-Maske) zu tragen. Wir bitten um Beachtung.

Außerdem können Masken in der Kirche gegen eine Spende für unsere Missionare erworben werden.
Im Gottesdienst darf hinter der Maske gesungen und gesprochen werden. Ansonsten dürfen die Masken während des Gottesdienstes auch abgenommen werden.
Die Plätze sind gekennzeichnet.
Ordner stehen für weiteren Infos bereit.

In unseren Außenkirchen laufen örtlich Planungen zur Wiederaufnehme der Gottesdienste.
Kindergottesdienste finden weiterhin keine statt.

Das Gemeindehaus ist für Gruppen, Kreise und Chöre noch nicht geöffnet.

Glocken läuten zum Gebet
Die Glocken in unserer Verbundkirchengemeinde läuten sonntags zur Gottesdienstzeit.
Sie wollen einladen zum Gebet.