Herzlich willkommen in der Evangelischen Verbundkirchengemeinde Zwerenberg

Kreuz und Auferstandener - Skulptur im Gemeindehaus Zwerenberg

 

 

 

Schön, dass Sie auf dem digitalen Auftritt der Kirchengemeinde Zwerenberg vorbeischauen!
Egal ob Sie zufällig auf unsere Seite gestoßen sind oder danach gesucht haben, wir als Kirchspiel Zwerenberg heißen Sie herzlich willkommen.

Wir laden Sie ein zu einer Entdeckungstour durch unsere Gemeinde. Klicken Sie einfach weiter!

PS: Die Kontaktdaten unserer Mitarbeiter in Kirchen und Chören sowie die Adressen unserer Gebäude finden Sie unter Kontakt!

Verkürzte Gottesdienste in Zwerenberg während der Corona-Pandemie

Wir bitten Sie mit Maske zum Gottesdienst zu kommen.
Masken können auch in der Kirche gegen eine Spende für unsere Missionare erworben werden.
Im Gottesdienst darf zur Zeit nicht gesungen werden.
Die Plätze sind gekennzeichnet.
Ordner stehen für weiteren Infos bereit.
Freundlich bitten wir Sie, bei eventuell vorliegender „Ansteckungsgefahr“ dem Gottesdienst fern zu bleiben.

In unseren Außenkirchen finden gelegentlich Frühkirchen statt. Aufgrund der knappen Plätze werden die Frühkirchen nur im jeweiligen Ort bekanntgegeben.

Kindergottesdienste finden im Augenblick nach Absprache statt.

Gruppen, Kreise und Posaunenchor treffen sich nach Absprache.

Kirchenchöre treffen sich noch nicht.

Glocken läuten zum Gebet
Die Glocken in unserer Verbundkirchengemeinde läuten jeden Abend. Sie laden ein zum Gebet und gerne dürfen sie die Anliegen um die derzeitige Pandemie zum Thema des Gebets machen mit eigenen Worten oder vorformulieren Gebeten.

  • Meldungen aus der Landeskirche

  • 27.11.20 | Corona-Hilfe für Gemeinden

    Eine Sonderzuweisung in Höhe von 2,5 Millionen Euro an die Kirchengemeinden zur Milderung Corona-bedingter Härten hat die Landessynode heute beschlossen. Auch wurden diakonische Maßnahmen und ein Innovations-Kongress beschlossen. In einer aktuellen Stunde grenzte sich die Synode klar von Verschwörungserzählungen aller Art ab und diskutierte, wie damit umzugehen sei.

    mehr

  • 27.11.20 | „Moria darf sich nicht wiederholen“

    Die leitenden Vertreter der Flüchtlingsarbeit in den vier großen Kirchen in Baden-Württemberg haben an die Bundes- und Europaabgeordneten im Land appelliert, der Schaffung von Flüchtlingslagern an den Außengrenzen der EU unter Haftbedingungen und Asylschnellverfahren nicht zuzustimmen. Dies erklärten sie im Vorfeld des Treffens der Innen- und Justizminister Anfang Dezember.

    mehr

  • 26.11.20 | Cantico-App mit Weihnachtsliedern

    Die landeskirchliche Lieder-App Cantico hat rechtzeitig zum Beginn der Adventszeit ein inhaltliches Update erhalten. Sie enthält nun auch ein Paket mit Advents- und Weihnachtsliedern zum Mitsingen - Texte, Noten und Karaoke-Funktionen inklusive.

    mehr